Wo kann man als Erzieher arbeiten?

Du hast als Erzieher die Qual der Wahl. Hier einige Beispiele, wo du arbeiten kannst.

  • Kinderkrippen
  • Kindergärten, Kindertagesstätten und Horte
  • Kinderheime, Jugendwohnheime
  • Schulen (insbesondere Ganztagsschulen)
  • Jugendzentren
  • Erholungs- und Ferienheime
  • Freizeiteinrichtungen
  • Aktivspielplätze und Spielmobile
  • Behinderteneinrichtungen
  • Familien- und Suchtberatungsstellen
  • Krankenhäuser
Bestätigen für mehr Datenschutz

Bestätige mit OK, um den Artikel auf dem sozialen Netzwerk Facebook zu empfehlen. Nach deiner Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an Dritte gesendet.

Informationen zum Datenschutz

OK