Erzieher als Beruf – so sieht das aus!

Erzieher mit Kindern an der Rutsche

Der Job des Erziehers ist alles – außer langweilig!

Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist ein abwechslungsreicher Beruf, in dem du viele deiner Talente einbringen kannst. Musik machen, Handwerken, Fußball spielen, Sport, Theateraufführungen und Ausflüge gehören zu deinem Arbeitsalltag. Du kannst viel Spaß haben, musst aber auch Streit schlichten oder trösten.

Ein wichtiger Part deiner Arbeit ist es, die Kinder und Jugendlichen als einzelne Menschen anzusehen, ihr Verhalten zu beobachten und ihre Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und sie durch kleine Aufgaben und Fragen zu fördern. Erzieher schreiben diese Beobachtungen auf und tauschen sie mit den Vätern oder Müttern der Kinder aus. Du bist eine wichtige Person im Leben der Kinder und achtest darauf, wie sie sich fühlen, und hilfst Ihnen bei Problemen.

Es gehört auch Schreibarbeit im Büro zum Erzieherjob. Für die einzelnen Kinder werden Pläne aufgestellt in denen steht, was sie schon können und was sie noch lernen sollen. Du planst besondere Projekte, wie z.B. eine Aktion zum Thema „gesundes Essen“ oder einen Ausflug.

Mach dich bereit – als Erzieher ist kein Tag wie der andere.

Bestätigen für mehr Datenschutz

Bestätige mit OK, um den Artikel auf dem sozialen Netzwerk Facebook zu empfehlen. Nach deiner Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an Dritte gesendet.

Informationen zum Datenschutz

OK